Better Together Update ab sofort verfügbar

Hallo zusammen,
ab sofort ist das Better Together Update für Minecraft verfügbar. Zukünftig spielst Du Minecraft Plattform übergreifend auf Spielkonsolen, Mobilgeräten, VR-Systemen und Windows 10 PC. Im neuen Trailer verschaffst Du Dir einen Überblick über die Neuerungen, den habe ich gleich auch für euch. Weiter im unteren Teil des Berichtes, könnt ihr den finden. 

©Microsoft


Das Better Together Update setzt neue Maßstäbe
Das Better Together Update ist die bislang größte Erweiterung für Minecraft, denn sie vereint Millionen Spieler sowie verschiedene Endgeräte und bringt außerdem 34 neue Features ins Spiel. Minecraft ist der erste Titel der Geschichte, der die Crossplay-Funktion über all diese verschiedenen Plattformen anbietet. 

Neue Funktionen
Das neue Update strukturiert Minecraft zu einer einzigen großen Cross-Plattform um, die das Spiel über alle Endgeräte hinweg miteinander verbindet. Einige Features in der Übersicht:
  • Einfacher Zugang zu riesigen Community-Servern mit einer Vielzahl unterschiedlicher Minispiele.
  • Zugang zum Marketplace, auf dem Spieler eigene Kreationen mit Millionen anderer Spieler teilen.
  • Updates und Inhalte aus dem Microsoft Store werden über Deinen Xbox Live Account mit allen Endgeräten verknüpft.
  • Über personalisierte Einladungslinks spielst Du auf Windows 10 PC und Mobilgeräten unkompliziert gemeinsam mit Deinen Freunden auf den jeweiligen Realms. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dieses Feature auch für Xbox One angeboten.
Weitere Informationen zu den Neuerungen findest Du auf Minecraft.net. Hier habe ich für euch dann das Video bzw. den neuen Trailer:



So funktioniert’sAls Besitzer einer Minecraft-Version mit der Bedrock Engine (Xbox One, Mobilgeräte und Windows 10 PC) lädst Du das Better Together Update kostenlos herunter.
Besitzer der digitalen Version: Besitzern der digitalen Version des Spiels steht der Download des Updates ab sofort zur Verfügung.
Besitzer der Disc-Version auf Xbox One: Besitzer der Disc-Version auf Xbox One müssen fünf Stunden Spielzeit in Minecraft in den letzten 12 Monaten absolviert oder Inhalte erworben haben (gültig bis zum 30. Januar 2018), um das Update herunterzuladen.
In den nächsten Monaten steht die Zusammenarbeit mit Nintendo im Vordergrund. Das Better Together Update spielt ihr voraussichtlich im Winter auch auf der Nintendo Switch
 

Kommentare