Rezension Resident Evil Revelations 2

Hey,
und ich habe heute für euch die erste Rezension hochgeladen. Die haben wir noch bekommen, als wir GamesArtig zusammen mit UnArt hatten. Aber trotzdem möchte ich sie euch zeigen.
Und zwar handelt es sich hier um Resident Evil Revelations 2.
Das Spiel ist zuerst in Episoden auf den Markt gekommen, was hieß, dass ihr immer eine Woche auf die neue warten musstet.
Bevor ich euch mit Daten zu bombe, hier die Rezension von Xarfei.



Dieser Resident Evil Teil aus dem Hause von Capcom ist erschienen für den PC, PS3, PS4, Xbox One und die Xbox 360.
Und gibt es seit dem 20. März 2015 als Disk zu kaufen.

Für den PC gibt es folgende Mindestanforderungen:

Prozessor: Intel Core2Duo, 2.6 GHz, AMD kompatibel
Arbeitsspeicher: 2048 MB
Festplattenspeicher: 23.0 GB
Grafikkartentypen: NVIDIA GeForce 8800 GTS, ATI Radeon HD 3850

Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel


Ihr spielt hier zwei verschiedene Perspektiven, einmal die von Claire und einmal von Barry. 
Ein Spiel, welches uns auf jeden Fall gefesselt hat.

Schaut euch doch die Rezension an und lasst mir euren Kommentar da.

Bis Dann 

Eure Nariel

Kommentare